Evangelische Jugend Kassel

Luisenstraße 11, 34119 Kassel

Tel. 0561-70 97 30

Fax 0561-70 97 323

stadtjugendpfarramt.kassel@ekkw.de

 

 

Bankverbindung:

Evangelische Bank | Empfänger: Stadtkirchenkreis Kassel

IBAN: DE30 520 604 10 000 22 00 201

Verwendungszweck: Stadtjugendpfarramt

 

 

Die Kontaktdaten auf einen Blick

DEINE NACHRICHT AN UNS

Wir freuen uns über deine Nachricht! Bitte melde dich auch dann, wenn dir etwas negativ aufgefallen sein sollte. Wir nehmen eure Rückmeldungen ernst. Wende dich an Jens Domes, Jugendbildungsreferent, Tel. 0561-70 97 30 oder jens.domes@ekkw.de, oder nutze das Kontaktformular.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über euer Interesse an unserer Organisation. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Evangelische Jugend Kassel und für die Leitungsebene, das Ev. Stadtjugendpfarramt Kassel. Wir nehmen den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst und behandeln die Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Allgemeine Datenschutzhinweise

Inhalt:
1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle
2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung
3. Weitergabe von Daten an Dritte
4. Ihre Rechte als betroffene Person
5. Ihr Recht auf Widerspruch

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle
Evangelisches Stadtjugendpfarramt Kassel
Jugendbildungsreferent Jens Domes
Luisenstraße 11
34119 Kassel
Tel.: 0561-70 97 30
E-Mail: jens.domes@ekkw.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung
Wenn Sie sich bei uns zu unseren Angeboten / Veranstaltungen / Maßnahmen anmelden, werden folgende Informationen erhoben:
- Anrede, Titel, Vorname, Nachname
- Anschrift
- E-Mail-Adresse
- Telefonnummer (Festnetz und / oder Mobilfunk)
- Faxnummer (eventuell, wenn vorhanden und gewünscht)
- Geburtsdatum
- Geschlecht

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt,
- um Sie als Teilnehmerin / Teilnehmer identifizieren zu können;
- um unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können;
- um unseren gesetzlichen und satzungsgemäßen Verpflichtungen nachkommen zu können;
- zur Korrespondenz mit Ihnen;
- für evtl. Hinweise auf Veranstaltungen der Ev. Jugend Kassel
- GGf. im Rahmen des Freistellungsverfahrens für ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit nach §§ 42 ff HKJHGB
- zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Anmeldung bei uns und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung und Abwicklung der Maßnahme und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Vertrag erforderlich.
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht in der Vereinsverwaltung und Zuschussabwicklung (10 Jahre) gespeichert und danach gelöscht und die Schriftform vernichtet, es sei denn, Sie haben in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt.
Grundsätzlich gilt: Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt durch die Evangelische Jugend in Hessen im Rahmen der Nutzung unserer Angebote.

3. Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur im Rahmen der oben genannten Verwendungen statt. Eine Weitergabe an Dritte für Werbezwecke findet selbstverständlich nicht statt.

4. Ihre Rechte als betroffene Person
- Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen       Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.
- Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.
- Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

5. Ihr Recht auf Widerspruch
Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben oder sich per E-Mail an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutzhinweise.